LIEBE ZUR ENERGETIK: NAMASTÉ

Diese wunderschöne und wertvolle Rote Helmschnecke (Cassis Rufa Cameo) codiert das Lichtspiralfeld „Reverenz/Andacht“ . Diese Energie entspricht dem Namasté – das Göttliche in mir grüßt das Göttliche in dir. Sie hilft das Göttliche in jedem zu sehen und verbindet uns mit heiligen Orten, so wie auch wir einen heiligen Ort in uns tragen und mit diesem Feld lassen sich auch überall heilige Orte im Außen erschaffen – perfekt für Energetik und Körperarbeit, aber auch für alle anderen Orte, wo Menschen zusammenkommen. Außerdem wird sie traditionell für Fußmassagen verwendet. Ihre Schale ist groß, schwer und robust. Die Schnecke ernährt sich im Leben von Seeigeln, auch von den besonders wehrhaften Diademseeigeln. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Helmschnecke)

Dieses besonders schöne Exemplar bekam ich von meiner wundervollen Freundin Sandra Spielauer von rainbow-chakra-healing geschenkt. Eine wunderbare Synchronizität, nachdem ich am Wochenende ein wundervolles Tantraseminar von der großartigen Delia Rubick von TantraVision besucht hatte.

Namasté euch allen und frohe Ostern!

Eure Caroline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s