Über LIEBESRAUM ® 2.0

Aus gegebenen Anlass distanziere mich mich klar und deutlich von jeder in den Medien als „Querdenker-Bewegung“ bezeichneten Gruppe, die im Zusammenhang mit Verschwörungstheorien bezügl. der Pandemie stehen. Damit habe ich absolut nichts zu tun. Weder verbreite ich Gedankengut dieser Gruppe, noch werde ich das jemals tun. Ich verstehe Querdenken im Sinne von „Über den Tellerrand schauen“, nicht mehr und nicht weniger.

Meine Vision wächst weiter

Update 08.09.2020

LIEBESRAUM geht noch eine Stufe höher. Angefangen hat alles an einem Nachmittag in einem Lokal im Türkenschanzpark in Wien. Spontan entstand zusammen mit meiner Freundin B. die Idee von einem LIEBES-PROJEKT mit Veranstaltungen und Events. Doch dann kam alles anderes. Die Zeit war noch nicht reif. Dennoch begann ich mit meinem Blog liebesraum.wordpress.com. Nun sind bereits einige Jahre vergangen. Ich habe meine Erfahrungen gemacht, bin älter geworden. Wieder ist Zeit vergangen. Ich habe mich noch mehr entwickelt, mein ganzes Leben gleicht gerade einem Mosaik, in dem gerade Schritt für Schritt die Steinchen gesetzt werden. Herausfordernd, intensiv. Manchmal auch überfordernd, aber egal, es gibt nur eine Richtung: vorwärts.

LIEBESRAUM®2.0 war bis jetzt eine rein private und ehrenamtliche Initiative für mehr Kreativität und Vielfalt auf der Welt.

Doch nun wird es Zeit, LIEBESRAUM®2.0 zu meiner Berufung zu machen, und trotzdem sollen möglichst viele Menschen in den Genuss kommen können. So wird es auch weiterhin Veranstaltungen auf freiwilliger Spendenbasis geben. Ich möchte zukünftig damit auch großartige und von mir ausgewählte EPUs (Einzelunternehmerinnen) unterstützen und gleichzeitig deren Kunden und Kundinnen. Es gibt so großartige Trainerinnen da draußen. Ich möchte, dass möglichst viele Kunden und Kundinnen in deren Genuss kommen, um ihr Potential zu leben. Kooperationen beleben nicht nur das Geschäft, sondern auch das Leben jedes Einzelnen, weil wir so gemeinsam weiterwachsen – beruflich, persönlich. Es ist genug für alle da. Geld, Kunden und Kundinnen, Platz.

Menschliche Kontakte sind so enorm wichtig, gerade in diesen schrägen Zeiten, die wir gerade durchmachen.

Ein neues Logo habe ich in Auftrag gegeben. Ein neuer Beginn, ein neues Ziel, ein neuer Weg.

MISSION

Wissen verbinden, Welten verbinden, Menschen verbinden

Frauen dabei unterstützen, ihr ganzes Potential wachzuküssen

Die Polarität von Eros und Logos tanzen lassen – im Innen und im Außen

MEINE VISION

Ein Raum, wo die Frauen sich unter sich nähren können mit Gesprächen, mit Genuss, mit Natur, mit Freude und Achtsamkeit, mit liebevoller Berührung auf allen Ebenen (auch erotischer), wo sie ihre Potentiale wachküssen, wo sie ihren Eros und ihren Logos auf einem sicheren Platz in Geborgenheit tanzen lassen können. Wo sie ganz authentisch und wahrhaftig sein können mit ihrem innersten Wesen. Ich sehe aber auch lebendige Begegnung mit Männern, die in ihrer ganzen Kraft stehen, die getrennt von den Frauen in ihrer Gemeinschaft stehen, aber in gemeinsamen Veranstaltungen auch mit den Frauen in Berührung gehen können. Tanz des Logos und Eros im Außen.

ZIELE

Ich möchte Frauen vernetzen, vorbereiten, fördern, begleiten – Das Frau-Sein in seiner ganzen Vielfalt zeigen und leben. Paare initiieren, stärken, begleiten. Das volle Potential des Menschen aufzeigen und Mut machen, es zu leben. Authentisch sein. Die Menschen aber auch in schwierigen Momenten begleiten – schamanische Sterbebegleitung/Trauerbegleitung, und zwar im echten Leben. Nichts kann den realen Kontakt mit Menschen ersetzen. Wir sind nur authentisch, wenn wir uns in die Augen sehen können, und zwar ohne Kamera und Bildschirm dazwischen. Ich möchte zeigen, dass jeder von uns enormes Potential besitzt, das gelebt werden will.

Ich möchte möglichst viele unterschiedliche Menschen zusammenbringen, um gemeinsam an kreativen, kulturenvernetzenden Projekten zu arbeiten, egal welchen Alters, welcher Ausbildung, welches Geschlechts, welcher sexuellen Orientierung, Religion oder Kultur sie auch angehören mögen. Wir sind alle wunderbare Geschöpfe, die es verdient haben, gesehen und gehört zu werden. Nur zusammen können wir die Welt zu einem friedlicheren und bunteren Ort machen, wo alle gerne leben.

Als studierte Biologin und Naturverbundene habe ich auch großes Interesse daran, die Vielfalt der Natur zu erhalten, und da Tiere immer schon die große Gabe hatten, Menschen zusammenzubringen, sollen auch kleine gemeinnützige Projekte unterstützt werden, welche den Tierschutz zum Ziel haben.

Ziel dieses Projekt ist es ein Unternehmen zu werden, das auch gemeinnützig tätig ist und Kooperationen und Menschen beflügelt und zeigt, wie wunderbar und bereichernd es ist, wenn man sich gegenseitig in seinen Potentialen fördert.

METHODEN

(schamanische) Rituale, Frauenkreise, Wald- und Naturbegegnungen, Feuer, Genuss, Bodypainting, Archetypen nach C. Jung, Reiki, Meditationen, Reisen an genussvolle Orte – lokale Erzeuger besuchen, Naturgenuss etc, Wasser – stark und weich zugleich, Märchen & Geschichten erzählen und lauschen

THE PATH OF THE RED FOX

Meine Füchsin (mein Krafttier) begleitet mich auf diesem neuen Weg. Verspielt, frech, leicht und freudig. Symbol der Weiblichkeit und Fruchtbarkeit, intelligent, anpassungsfähig, Wissen erweitern und anwenden, auf die Kräfte der Schöpfung einlassen, dem Leben vertrauen, Hingabe, Allrounder mit perfekter Tarnung. Wildheit und Klugheit vereint, führt Verirrte auf ihren (Lebens-)weg zurück. Dem altnordischen Gott Thor geweiht. Ein Trickster der Tierwelt.

Photo by Joseph Yu on Pexels.com

WER MACHT MIT?

Liebe wird mehr durch Teilen, daher suche ich Frauen, die meinen LIEBESRAUM® mitgestalten wollen, groß machen wollen, die mit mir Veranstaltungen organisieren wollen. Kooperationspartnerinnen, Unterstützerinnen, Freundinnen des LIEBESRAUMS®. Vielseitige, positive, querdenkerische, großartige, humorvolle Frauen.

Alle Frauen, die gerne über den Tellerrand hinausblicken, die um die Ecke denken, die gerne zu anderen Ufern aufbrechen, die gerne lachen, ins Tun kommen wollen, einen kleinen sozialen Beitrag in Form von Zeit spenden wollen, die gerne quer lieben, die gerne ihr kreatives Potential leben oder leben wollen, die offen, zuverlässig und tolerant sind, sind herzlich willkommen und eingeladen, ein Teil des Teams zu werden.

Meldet Euch gerne hier (Kontaktformular).

Ich möchte einen weiblichen Pol zu White-Wolf-Rituals.com meines Lebenspartners Dirk Rombauts bilden.

Alles Liebe und ich freue mich auf Euch,

Eure Caroline

3 Gedanken zu “Über LIEBESRAUM ® 2.0

  1. Wautz schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! Bin echt „baff“-
    Mir fehlen die Worte-nicht nur die Worte,sondern diese so zu verbinden wie Dudies genial im liebesraum gestaltest-Beim lesen entsteht so vieles,vor allem Leichtigkeit Lust Verbindung und man spürt welch positive heitere natürliche kluge(wunderbare ) Frau Du bist!!

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Caroline vom LIEBESRAUM Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s