Über Susie

Mich selbst zu beschreiben finde ich immer schwierig. Jede Beschreibung weckt Erwartungen, erzeugt Bilder im Geist der anderen. Viel lieber möchte ich, dass jene Bilder ohne einen „direkten“ Anstoß durch mich entstehen, daher halte ich meine Vorstellung mit Absicht etwas vage und kurz:

Während meine Interessen wie das Leben selbst im Fluss sind, es aber doch auch wenige Konstanten gibt, versuche ich gerne die Aspekte meiner Erlebnisse in all ihren Details wahrzunehmen. Trotzdem ich nicht immer nur von positiven Gefühlen begleitet werde, sehe ich mich gerne als positive Person, die hoffnungsvoll in die Zukunft schaut. Ich versuche an den Erfahrungen und Herausforderungen zu wachsen und mich immer wieder ein Stück selbst kennen zu lernen, denn obwohl man sich selbst vielleicht am besten kennt, glaube ich daran, dass jeder Mensch sich bis zu einem gewissen Grad auch selbst ein Geheimnis ist, das es für sein persönliches Glück zu lüften gilt!